Zum Hauptinhalt springen
Kontakt
Hell eingerichtetes Schlafzimmer mit Balkon
Bauherrenmodell
noch zeichenbar

Stadtappartements Graz

8020 Graz, Lazarettgasse 27a Weiterempfehlen
Investieren in idealer Vermietungslage. Als Investor:in profitieren Sie mit diesem Bauherrenmodell von der Förderung des Landes Steiermark, nützen steuerliche Vorteile und errichten attraktives Neubau-Eigentum.
Fertigstellung Sommer 2024
Adresse 8020 Graz, Lazarettgasse
Wohnungsgröße
37-85 m²
Einheiten 10
Projektfolder mit allen Infos
pdf | 1.47 MB | zuletzt aktualisiert am 09.08.2022
Berechnen Sie jetzt, wie Förderungen und steuerliche Optimierungen bei diesem Bauherrenmodell zu Ihrem Vorteil beitragen. Und wie viel Eigenkapital Sie benötigen.

Das Projekt

Neubau mit ideal vermietbaren Grundrissen

Blick auf Grazer Rathaus Dachlandschaft von Schlossberg aus

Bester Standort

Graz ist neben Wien die am stärksten wachsende Stadt in Österreich. Die Kultur- und Universitätsstadt verfügt über ein hohes Angebot an attraktiven Arbeitsplätzen und ist zudem ein innovativer Informations-, Forschungs- und Wirtschaftsstandort. In zehn Jahren leben laut Prognose 25% der österreichischen Bevölkerung innerhalb der Stadtgrenzen von Graz und Wien. Aktuell hat Graz rund 290.000 Einwohner, 640.000 Menschen leben in der Metropolregion. Durch den weiteren starken Zuzug in die steirische Landeshauptstadt ergibt sich auch in Zukunft eine hohe Nachfrage nach hochwertigem, leistbarem Wohnraum. Dadurch ergibt sich ein enormes Potenzial für den Immobilienmarkt Graz.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Mapbox-Service zu laden!

Wir verwenden Mapbox, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.
Richtige Lage Der 5. Bezirk Gries liegt inmitten des Grazer Stadtgebietes mit rund 30.000 Einwohner:innen auf einer Fläche von ca 5 km². In den letzten Jahren hat sich der Stadtteil immer mehr zu einem vielversprechenden Wirtschaftsbezirk entwickelt. Eine bunte Mischung an Dienstleistern, zahlreiche kleine Läden mit vielfältigen Angeboten und eine hohe Dichte an Gastronomie machen Gries zu einem belebten Hotspot. Die ideale Infrastruktur und schnelle Erreichbarkeit sowie zahlreiche Neubau- und Sanierungsprojekte führen zunehmender Beliebtheit am Wohnungsmarkt.
Blick auf Landhaushof Graz
Revitalisierung im Zentrum
Das Grazer Stadtentwicklungskonzept setzt auf Verdichtung im Zentrum. Mehr Wohneinheiten in Zentrumsnähe helfen, Grünraum und Lebensqualität zu erhalten, verkürzen Wege zu Arbeit und Studium und verringern das Verkehrsaufkommen.
Blick auf Grazer Dachlandschaft und Kunsthaus
Nachhaltiges Bevölkerungswachstum
Schon bisher ist Graz stark gewachsen, seit 2015 um ca. 9%. Im Jahr 2030 werden mehr als 320.000 Menschen ihren Hauptwohnsitz in Graz haben. Das Wachstum der zweitgrößten Stadt Österreichs profitiert von einem international renommierten Bildungssektor und der dynamischen Entwicklung ihrer Technologie- und Industriebetriebe.
Ansicht Wohnhaus Eingänge zweiter Stock
Mieten liegt im Trend
Ideal vermietbare Grundrisse mit zwischen 37 und 85 Quadratmetern Fläche schaffen gesuchten Wohnraum in zentraler Lage. Der Grazer Stadtteil Gries und nördlich angrenzende Bezirk Lend gehören mit jeweils 34.000 Bewohner:innen zu den bevölkerungsstärksten. Mit einem Durchschnittsalter von 37 Jahren ist Gries das "jugendlichste" Viertel der Metropole an der Mur. Der Bezirk hat auch die meisten Neugeborenen und ist Spitzenreiter beim Zuzug - über 9.000 Menschen sind in den Jahren 2019-2020 nach Gries gezogen.
Vater und Kleinkind sitzen am Boden und lesen ein Buch in Wohnzimmer

Möchten Sie mehr erfahren?

Erzählen Sie uns, welche Ziele Sie mit Ihren Investments erreichen möchten. Wir informieren Sie gerne näher über Ihre Investment-Möglichkeiten
Referenzprojekte

Stabile Werte mit Wohnen - Bauherrenprojekte in Graz und Wien